Martina Giemsa

Meine berufliche Laufbahn startete im kaufmännischen Bereich und hielt für mich das Abenteuer der Fachkraft für Kommunikation und ehrenamtliche Betreuerin bereit.

Ein sehr bedeutsames Lifeevent hat mich in Zeiten voller Traurigkeit und Wehmut nachhaltig verzaubert. Ich begab mich auf eine emotionale Reise und ließ meiner Sehnsucht des künstlerischen Schaffens freien Lauf.
Seither ist meine Neugier im kreativen Prozess grenzenlos. Die beeindruckende Grenzenlosigkeit der Malerei motiviert mich jeden Tag aufs Neue, mehr in die fabelhafte Welt der Kunst einzutauchen.
Mich begeistert es die Techniken der Malerei miteinander zu vermischen und in meinen Kunstwerken verschmelzen zu lassen. Ich spiele mit den unbegrenzten Möglichkeiten der Malerei und bringe diese durch Encaustic, Kaffeekunst, experimentelle abstrakte Bilder, Landschaften in Acryl, Öllandschaften und schwarz weiß Darstellungen zum Ausdruck. Ich mag es Effekte in Bilder zu setzen und liebe es anderen Menschen mit meinen Bildern ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

Seit nahezu 10 Jahren bin ich aktive Künstlerin bei den Kunstfreunden-Hameln und nahm an den jährlichen Ausstellungen in der Pestalozzi Schule teil. Im Weiteren habe ich schon im Hochzeitshaus Hameln, Domänenburg Aerzen, Infocenter Hameln, Sparkasse Hessisch Oldendorf, Optiker Dammeier meine Bilder ausgestellt.